Für Lehrer

 Lesungen und Workshops
für Schulklassen und private Gruppen

Zum aktuellen Programm:

  • „Die HeRRmanns und der Trickdieb“
    - Eine Erlebnislesung in der Schule
    (ca. 60 Minuten)KulturstrolcheLogoRahmen
  • „Dem Trickdieb auf der Spur“
    - Eine Aktionslesung an den Tatorten

wahlweise:
an den Externsteinen (ca. 3 Stunden)
in der Detmolder Innenstadt (ca. 3 Stunden)
oder
im Freilichtmuseum Detmold (ca. 3 Stunden)

  • „Die HeRRmanns und ihr nächster Fall“
    - Ein kreativer Schreibworkshop (ca. 3 Stunden)

 Die Angebote lassen sich kombinieren.

Die Lesungen und Workshops sind auch über die Initiative
KULTURSTROLCHE Detmold zu buchen.

Ansprechpartner: KulturTeam Detmold – Frau Elke Berlin
Tel.: 05231-981692
E-Mail: kulturstrolche@detmold.de

HINWEIS: Seit dem Schuljahr 2014/15 können die Angebote auch über die
Kulturstrolche Lemgo gebucht werden.

Der Kinderkrimi
“Die HeRRmanns und der Trickdieb” bietet anregenden Lesestoff für Kinder von der 3. bis zur 5. Klasse. Neben der spannenden Krimihandlung steht das Thema Freundschaft und die Frage nach Täter und Opfer im Vordergrund.
Die Handlungsorte Detmolder Innenstadt, Detmolder Freilichtmuseum und Externsteine bieten einen hohen Wiedererkennungswert für die jungen Leser und schaffen den Anreiz, diese Ausflugsziele zu besuchen und mit den Augen der jungen Detektive zu erleben.
Zahlreiche Illustrationen unterstützen dabei, das Gelesene zu verstehen, und setzen den Text ansprechend in Szene.

 

 

Informationen zum Lehrerbegleitheft finden Sie hier.